SEAWOLVES STARTEN IN EINE NEUE SAISON

 

Die ROSTOCK SEAWOLVES haben einen erfolgreichen Start in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hingelegt. Der Aufsteiger aus der Hansestadt konnte drei der ersten fünf Saisonspiele für sich entscheiden. Dabei waren die Partien nichts für schwache Nerven und wurden meist erst in den Schlusssekunden entschieden. Gegen Baunach rettete Martin Bogdanovs Dreier die Wölfe in die Verlängerung, in der dann ein 94:82-Heimsieg eingefahren werden konnte. In Kirchheim drehten die SEAWOLVES einen Elf-Punkte-Rückstand fünf Minuten vor Schluss noch in einen Sieg – dank eines Treffers von Center Tom Alte 0,6 Sekunden vor Schluss.

Spannend wird es sicher auch bei den Heimspielen im November. Am 11.11. sind die Falcons Nürnberg zu Gast in der StadtHalle Rostock, eine Woche später (18.11.) reisen die Feuervögel von Phoenix Hagen an die Ostsee. Spielbeginn ist jeweils um 16:00 Uhr.

…………………………………………………………………………………………
Karten gibt es auf : tickets.seawolves.de
und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Fotograf: Stefan Junghanns