KROATIEN ERLEBEN, AN DER BUCHT „CIKAT“

Ihre aller größtmögliche Zufriedenheit – das große Ziel haben sich die Lošinj Hotels & Villas
auf der kroatischen Insel Lošinj verschrieben: das Bellevue, das Alhambra und die Villa Augusta
in einem Jahrhunderte alten Wald aus Aleppokiefern an der Cikat-Bucht. Die 75 km2 große
Insel liegt in der Kvarner Bucht der nördlichen Adria, hat nur 8.200 Einwohner und gilt als
klimabegünstigt. Im Schnitt bringt sie es auf stolze 300 Sonnentage pro Jahr. 220 km Wanderwege
gibt es auf der Insel, die schon 1892 offiziell als Luftkurort ausgewiesen wurde. Sogar einen eigenen Inselflughafen gibt es inzwischen, auf dem Gäste an Bord des Hotel-Privatjets einschweben können – falls sie gerade keine eigene Maschine zur Hand haben… Zielflughafen für Linienmaschinen ist unterdessen
Rijeka auf dem Festland. Das Fünf-Sterne-Hotel Bellevue mit dem Chic eines Design-Hotels, der Leichtigkeit
eines Clubs und seinen 206 Zimmern und Suiten ging als Flaggschiff der Gruppe 2014 an den Start. Sein Herz ist die preisgekrönte Spa-Klinik. Das nahe gelegene Alhambra wird als Fünf-Sterne-Boutique-Hotel geführt,
dessen Herz ein über hundert Jahre altes Herrenhaus aus der Zeit des habsburgischen Kaiserreichs ist.
Zusammen mit der benachbarten Villa Augusta zählt das Alhambra zum noblen Verbund der Small Luxury Hotels of the World. Beide eröffneten 2015 nach umfassender Renovierung und verfügen über insgesamt 58
Zimmer und Suiten. Das Bellevue ist derweil bereits preisgekrönt – direkt von seinen Gästen.
Die haben es mit dem „Tripadvisor Traveller´s Choice Award 2017“ ausgezeichnet und zum besten Hotel Kroatiens gekürt.

Ihr Reisecenter Cityblick