Großer Andrang für das Weihnachtssingen im Ostseestadion: Weitere Blöcke geöffnet

Das erste gemeinsame Weihnachtssingen im Ostseestadion (22. Dezember) erfreut sich knapp zwei Monate vor dem eigentlichen Veranstaltungstag großer Beliebtheit: Insgesamt 4.000 Tickets wurden bereits verkauft – durch den überraschend großen Andrang ist die Westtribüne damit schon jetzt komplett ausverkauft.

Um mit noch mehr Familien besinnlich und gesanglich in die Feiertage zu starten, werden nun weitere Blöcke für den Verkauf freigegeben. Solange der Vorrat reicht, werden Sitzplätze in den Blöcken 27 und 27A für 10 € (5 € für Kinder bis 12 Jahre) sowie Stehplatzkarten für die Blöcke 1 und 2 angeboten. Diese Stehplätze kosten 8 € bzw. ermäßigt für Kinder bis 12 Jahre 4 €.

Zusammen mit dem Volkstheater Rostock soll ein weihnachtliches Programm im Ostseestadion die tausenden Besucher begeistern.

Weitere Infos zur Veranstaltung der Ostseestadion GmbH [&] Co. KG: Erstmals im Ostseestadion: Gemeinsames Weihnachtssingen am 22. Dezember

Ansprechpartner für die Veranstaltung:
Oliver Schubert | Eventmanagement & PR
+49 381 4 99 99 54 | oliver-schubert@fc-hansa.de