Globus ist beliebtester Lebensmittelhändler Deutschlands

„Kundenmonitor 2019“: Platz 1 für die Globus SB-Warenhäuser

Rostock-Roggentin, 12. September 2019. Globus erreicht beim Kundenmonitor, Deutschlands wichtigster Kundenbefragung zum Lebensmitteleinzelhandel, Bestnoten. Mit der Gesamtnote 1,77 in der Hauptkategorie „Globalzufriedenheit“ belegt Globus unter allen Lebensmittelhändlern Platz 1 und übertrifft damit in diesem Jahr erneut seinen bisherigen Spitzenwert. Die „Qualität von Fleisch und Wurst“ ist in der Bewertung der Kunden sogar bereits das zwölfte Jahr in Folge unübertroffen.

 „Ganz besonders freut uns bei Globus natürlich, dass wir von den Kunden unter allen Lebensmittelhändlern am stärksten mit den Worten ‚Wertschätzung’ und ‚Kundenbegeisterung’ in Verbindung gebracht werden“, sagt Frank Meißler, Geschäftsleiter im Globus Rostock. „Auch der erste Platz im ‚Freundlichkeit der Mitarbeiter’ und ‚Fachliche Auskunft’ ist ein großes Lob für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag ihr Bestes für Ihre Kunden geben.“

Die Globus-Stärken Auswahl und Qualität finden beim diesjährigen Kundenmonitor ebenfalls ihre Bestätigung: Spitzenplätze belegt Globus in den Kategorien „Wettbewerbsvergleich: Produktangebot“ (1,86), „Auswahl an Produkten mit regionaler Herkunft“ (2,11) und die „Qualität von Obst und Gemüse“ (1,93), „Qualität von Fleisch und Wurst“ (1,72) sowie „Qualität der Eigenmarken“ (1,92) und die „Auswahl an Eigenmarken“ (1,95).

Über den Kundenmonitor

Für den Kundenmonitor 2019 befragte die ServiceBarometer AG mehr als 9.000 Kundinnen und Kunden zu ihrer Zufriedenheit mit den deutschen Lebensmittelmärkten. Seit 1992 erhebt das unabhängige Institut mit seiner Studie repräsentative Daten zur Kundenorientierung von Unternehmen. Gemessen wird mit einer Skala von „vollkommen zufrieden“ (1) bis „unzufrieden“ (5).

Über Globus

Vor über 190 Jahren gegründet, ist Globus als saarländisches Familienunternehmen heute für viele Menschen nicht nur Einkaufsstätte, sondern Lebensmittelpunkt und Treffpunkt in der Region. Globus betreibt in Deutschland insgesamt 47 SB-Warenhäuser und beschäftigt rund 18.900 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 3,34 Mrd. Euro gehören die Globus SB-Warenhäuser innerhalb der deutschen Handelslandschaft damit zu den „Kleinen unter den Großen“. Jeder Globus-Markt ist zugeschnitten auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in der Region. Frische Qualität und Eigenproduktion stehen dabei im Fokus. In den Globus-eigenen Meisterbäckereien, Fachmetzgereien und Gastronomien bereiten die Mitarbeiter ihren Kunden täglich eine Vielzahl an Produkten selbst zu. Regionale Partnerschaften spielen bei Globus eine zentrale Rolle. Jeder Markt arbeitet mit bis zu 100 Produzenten und Handwerksbetrieben aus der Region zusammen. Soziales Engagement, wie die Unterstützung von Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen sowie die Zusammenarbeit mit den regionalen Tafeln, ist für die Globus-Märkte selbstverständlich.