DIE 17. ROSTOCKER LICHTWOCHE

800 Jahre Rostock – 17 Jahre Lichtwoche: Im Vergleich zur langen traditionsreichen Geschichte der Hansestadt wirkt das Mini-Jubiläum mit der 17. Ausgabe der Lichtwoche wie ein Tropfen auf dem heißen Stein. Dennoch gehört die Veranstaltung der Rostocker Stadtwerke mittlerweile selbst zu einer der neuen Traditionen der Ostsee-Großstadt.
Vom 5. bis 10. November treffen Sie dabei auch wieder auf Altbewährtes wie die beliebten Laternenwärter-Führungen, spezielle Führungen für Kinder und Grusel-Fans, die zahlreichen Lichtinstallationen oder die magischen und leuchtenden Straßenkünstler. Natürlich werden wir auch in diesem Jahre neue Höhepunkte einführen – lassen Sie sich überraschen! Neben täglichen faszinierenden Lichtinstallationen rund um den Uni-Platz und im Klostergarten bieten die Rostocker Stadtwerke an jedem Lichtwoche-Tag ein buntes Programm für Groß und Klein. Freitag und Samstag auch auf unserer Show-Bühne direkt am Uni-Platz.

Montag, 05.11.2018

14:00 -18:00 Uhr Laterne basteln auf dem Universitätsplatz, Moderation und Musik

17:30 Uhr Eröffnung der 17. Rostocker Lichtwoche mit dem Shanty-Chor Luv un Lee und einer Pixel-Mapping-Show

18:30 Uhr Straßenkunst „Diamond“

18:30 Uhr historische Stadtführungen durch die erleuchtete Innenstadt mit den Rostocker Laternenwärtern; Treffpunkt Haltestellenschild am Uni-Platz

18:30 Uhr Kunst auf der Treppe im Haus der Stadtwerke mit Künstlern der HMT

Dienstag, 06.11.2018

14:00 -18:00 UhrLaterne basteln auf dem Universitätsplatz

17:00 -17:30 Uhr historische Stadtführungen durch die erleuchtete Innenstadt mit den Rostocker Laternenwärtern; Treffpunkt Haltestellenschild am Uni-Platz

18:00 Uhr Straßenkunst „Schneeflocke“ auf Stelzen

18:30 Uhr Kunst auf der Treppe im Haus der Stadtwerke

Mittwoch, 07.11.2018

14:00 -18:00 Uhr Laterne basteln auf dem Universitätsplatz, Moderation und Musik

17:00 -17:30 Uhr historische Stadtführungen durch die erleuchtete Innenstadt mit den Rostocker Laternenwärtern; Treffpunkt Haltestellenschild am Uni-Platz
18:00 Uhr Straßenkunst „Luminux“ der Erleuchter

18:30 Uhr Kunst auf der Treppe im Haus der Stadtwerke mit Künstlern der HMT

Donnerstag, 08.11.2018

14:00 -18:00 Uhr Laterne basteln im Stadtwerkezelt auf dem Universitätsplatz

17:00 -17:30 Uhr historische Stadtführungen durch die erleuchtete Innenstadt mit den Rostocker Laternenwärtern; Treffpunkt Haltestellenschild am Uni-Platz

18:00 Uhr Straßenkunst: Jonglage mit „Nouveau Baroque“

18:30 Uhr Kunst auf der Treppe im Haus der Stadtwerke mit Künstlern der HMT

19:00 Uhr Benefizkonzert im Barocksaal mit Schülern der young academy rostock Kartenvorverkauf (15 Euro pro Karte) im Haus der Stadtwerke ab 10.10.2018, Kröpeliner Straße 32

Freitag, 09.11.2018

14:00 -17:00 Uhr Laterne basteln auf dem Universitätsplatz

15:00 Uhr kindgerechte Stadtführung, Anmeldung siehe Exklusive Führungen

17:00 -17:30 Uhr historische Stadtführungen durch die erleuchtete Innenstadt
mit den Rostocker Laternenwärtern; Treffpunkt Haltestellenschild am Uni-Platz

19:15 -20:15 Uhr Kunst auf der Treppe im Haus der Stadtwerke: Poetry Slam mit Diego Hagen
Unser buntes Bühnen-
programm am Freitag

15:30 Uhr Begrüßung durch den Moderator Tim Lindemann und offizielle Begrüßung durch die Stadtwerke Rostock

15:35 Uhr temperamentvoller
Auftakt mit der Percussion-Show
der „Sambucus“

16:15 Uhr Jugendkunstschule
ARThus e.V. mit ihren Tänzerinnen

16:55 Uhr Duo Ola van Sander und Ulf Jakobs mit einer musikalischen Gratulation für Rostock

17:30 Uhr Laternenumzug durch die Innenstadt, begleitet vom Jugendmusikkorps Rostock e.V., Treffpunkt Schwaansches Tor

18:05 Uhr Poi-Show
„Fantasy Lights“

18:30 Uhr Inszenierung „800lich(t)“ Teil 1 mit Licht- und Lasershow

 

Samstag, 10.11.2018

14:30 Uhr Kunst auf der Treppe im Haus der Stadtwerke mit Künstlern der HMT

17:00 -17:30 Uhr historische Stadtführungen durch die erleuchtete Innenstadt mit den Rostocker Laternenwärtern; Treffpunkt Haltestellenschild am Uni-Platz

17:00 Uhr Führung zu Rostocker Kriminalfällen und Gruselgeschichten, Anmeldung unter Exklusive Führungen

Unser Bühnenprogramm
am Samstag:

15:30 Uhr Begrüßung durch den Moderator Tim Lindemann

15:40 Uhr Kinderprogramm mit „Ingo Bingo“ – Feuerjonglage, Zauberei und Akrobatik

16:30 Uhr Familienprogramm mit Arne Feuerschlund

17:30 Uhr Artistisch-multimediale Lightpainting-Show mit Till Pöhlmann

18:00 Uhr Fire Drake – temperamentvolle Feuershow mit Geige und Pois

18:30 Uhr Abschluss-Inszenierung „800lich(t)“, Teil 2 mit Feuerwerk und Lichtshow