Auch Capt’n Flint segelt erst wieder im Jahr des Herrn 2021

Wie schon Winnetou und Störtebeker muss auch Capt’n Flint für diese Saison auf sein Abenteuer verzichten. Die Aufführung „Ein Königreich vor dem Wind“ wird in das Jahr 2021 verlegt. Aufgrund der Entscheidung der Bundesregierung, Großveranstaltungen bis einschließlich 31.08.2020 zu verbieten, sehen Intendant Peter Venzmer und Geschäftsführer Matthias Sievert keine andere Möglichkeit, als die geplante Aufführung in diesem Jahr auszusetzen. Intendant Peter Venzmer bedauert zutiefst, diesen Weg gehen zu müssen, aber zum Schutz aller und um den unbeschwerten künstlerischen Genuss einer abenteuerlichen Saison mit Capt‘n Flint zu genießen, ist diese Entscheidung die einzig richtige. Geschäftsführer Matthias Sievert ist davon überzeugt, dass die Fans dem Piraten Action Open Air Theaters die Treue halten und nach einer langen kulturellen Durststrecke gemeinsam mit Capt’n Flint und dem Ensemble 2021 wieder unvergessliche Stunden im Theater in Grevesmühlen verbringen werden. Der Saisonstart ist für den 18. Juni 2021 geplant und soll am 4. September 2021 enden. In der nächsten Woche  erhalten die Besucher und Fans weitere Informationen auf der Internetseite www.piratenopenir.de .
Wir danken für Ihr Vertrauen und wünschen Gesundheit Ihr Peter Venzmer,Intendant,   Ihr Matthias Sievert,   Geschäftsführer