21. KLASSIK-NACHT AM 28. JUNI IM ZOO ROSTOCK

Konzerthighlight mit Jubiläumsprogramm

Am 28. Juni 2019 fndet die 21. Klassik-Nacht im Zoo Rostock in Kooperation mit dem Volkstheater Rostock statt. In einmaliger Zoo-Kulisse nimmt die Norddeutsche Philharmonie Rostock die Gäste mit auf eine Reise durch die Welt der klassischen Musik. Im Jahr 2019 feiert der Zoo Rostock sein 120-jähriges Bestehen. Ein thematischer Kalender führt mit tollen Konzerten, Festen, Ausstellungen und Aktionen durch das Jubiläumsjahr. Zoo international lautet das Motto im Juni, der seinen Höhepunkt in der Klassik-Nacht fndet. Unter Leitung des australischen Dirigenten Nicholas Milton, den seine musikalische Laufbahn rund um die Welt führte, gratuliert die Norddeutsche Philharmonie Rostock mit einem Jubiläumskonzert mit zahlreichen Ständchen und „tierischer“ Musik aus der Welt der Klassik, u.a. von Gioachino Rossini, Peter Tschaikowsky, Nikolaj Rimski-Korsakow, Johann Strauß u.a. Als Benefzkonzert kommen die Erlöse der 21. Klassik-Nacht den Zoobewohnern und dem Natur- und Artenschutz zugute. Die Preise für die 21. Klassik-Nacht liegen im Vorverkauf bei 39,50 € für Erwachsene, 19,50 € für Kinder und 34,50 € ermäßigt. Tickets sind im Zoo, im Pressezentrum, den OZ-Servicecentern sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich oder können online über den Zoo, mvticket.de oder oz-tickets.de bestellt werden.